Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kabeljaufilet auf dem Gemüse-Früchtchen-Bett
25 min

Kabeljaufilet auf dem Gemüse-Früchtchen-Bett

Frisch gekocht TV 04. März 2008

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 600 g Kabeljaufilet
  • 1 Stange Porree
  • 250 g Pfirsiche (oder Weintrauben)
  • frischer Thymian
  • Saft von 1 Limone
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Fischfilets mit Limonensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Den Porree putzen und in dünne Scheiben schneiden. Aus Alufolie eine Schalen bzw. ein Schiffchen falten. Porree in den Alufolieschiffchen verteilen. Pfirsiche in Spalten schneiden (oder die Weintrauben halbieren) und darüber geben. Den frischen Thymian dazulegen, salzen und pfeffern. Den Fisch darauf legen. Das Aluschiffchen verschließen und im Rohr bei 200 °C 15 Minuten garen.

Für des Sabayon Eigelb, Weißwein und Süßstoff über Wasserdampf vorsichtig aufschlagen bis eine dicke cremige Masse entsteht.

Den Kabeljau mit dem Sabayon anrichten.