Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Junglamm mit Gemüse aus dem Wok und Dinkelreis
30 min

Junglamm mit Gemüse aus dem Wok und Dinkelreis

Frisch gekocht TV 05. November 2007

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 30 g Butterschmalz
  • 20 g Zwiebel (fein geschnitten)
  • Salz
  • 200 g Dinkelreis
  • 400 ml Wasser
  • 400 g Lammfleisch (vom Kaiserteil)
  • 30 g Bio-Rapsöl
  • 1 EL Gemüsesalz
  • 300 g Gemüse (Mix aus Kürbis, Porree, Chinakohl, Karotten, Pastinaken, Stangensellerie)
  • Pfeffer
  • 1 scharfer Pfefferoni
  • frische Kräuter (Petersilie, Basilikum, Liebstöckel, Zitronenthymian etc.)
  • 50 g geriebenen Käse
  • Most zum Aufgießen

Zubereitung

Butterschmalz erhitzen, Zwiebel darin leicht anrösten. Mit Wasser aufgießen, salzen und den Dinkelreis zugedeckt in 15 bis 20 Minuten weich dünsten.

Fleisch in 1 cm-Streifen schneiden. Geputztes Gemüse in Streifen schneiden, Wok mit Öl erhitzen, das Fleisch darin anbraten. Fleisch im Wok auf die Seite geben und in der Mitte das Gemüse anbraten. Anschließend mit Most aufgießen und etwas dünsten lassen. Dinkelreis, zugeben, mit Gemüsesalz, Pfeffer, Kräuter sowie Pfefferoni nach individuellem Geschmack würzen. Mit geriebenem Käse bestreut servieren.