Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Joghurtsuppe mit Radieschen, Gurke und Paradeiser Foto: © Monika Schürle & Maria Grossmann
30 min

Joghurtsuppe mit Radieschen, Gurke und Paradeiser

Frisch gekocht Magazin 01. Juli 2010

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Monika Schürle & Maria Grossmann

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1 Gurke
  • 4 Radieschen
  • 2 Paradeiser
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 1/2 Bund Dill
  • 1 l Joghurt
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer


Zubereitung

Gurke waschen, ca. 50 g davon ungeschält in feine Würfel schneiden und für die Einlage beiseitestellen. Die restliche Gurke schälen, grob würfeln und salzen.

Radieschen, Paradeiser und Kräuter waschen. Radieschen in feine Scheiben schneiden. Paradeiser vierteln, Kerne entfernen, das Fruchtfleisch in feine Würfel schneiden und mit den Radieschen kühl stellen. Schnittlauch in 1 cm lange Stücke schneiden, Dillspitzen von den Stielen zupfen.

Joghurt und grobe Gurkenwürfel in einer Küchenmaschine oder mit dem Pürierstab fein mixen, mit Salz, Pfeffer und Olivenöl abschmecken und bis zum Servieren abgedeckt 1 Stunde kühl stellen.

Die kalte Suppe in Schälchen füllen, Radieschenscheiben, ungeschälte Gurkenwürfel und Paradeiser darüber verteilen und mit den Kräutern servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.