Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Joghurt-Tarte mit Vanille Äpfeln Foto: © Janne Peters
45 min
Schwierigkeit 2 von 3

Joghurt-Tarte mit Vanille Äpfeln

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2020

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Tarte

  • 200 g Butterkekse
  • 150 g Butter
  • 2 Bio-Zitronen
  • 0,5 TL gemahlener Zimt
  • 6 Blatt Gelatine
  • 500 g Joghurt
  • 100 g Staubzucker
  • 250 ml Schlagobers
  • 50 g Mandelkerne
  • 3 Äpfel (z.B. Elstar)
  • 1 Vanilleschote
  • 6 EL Ahornsirup
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Kekse in einem Beutel verschließen und mit dem Nudelholz zu feinen Bröseln zerdrücken. 120 g Butter schmelzen und lauwarm abkühlen lassen. 1 Zitrone heiß waschen, trocken reiben und 1 TL Schale fein abreiben. Geschmolzene Butter mit Bröseln, Zitronenschale und Zimt vermischen. Masse in einer Tarteform (ca. 20 x 30 cm) verteilen und fest an Boden und Rand andrücken.

Gelatine in kaltem Wasser 5 Minuten einweichen. Joghurt mit Zucker verrühren. Obers steif schlagen. 3 EL Zitronensaft auspressen und erwärmen. Gelatine ausdrücken und im Saft auflösen. 4 EL Joghurtcreme unterrühren, Mischung unter restliche Creme rühren. Obers unterheben. Masse in der Tarte verteilen. Ca. 4 Stunden kalt stellen.

Mandeln grob hacken und ohne Fett goldbraun rösten. Äpfel vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herauskratzen. 3 EL Zitronensaft auspressen. Restliche Butter (30 g) in einer großen Pfanne erhitzen und die Apfelspalten bei mittlerer Hitze 2 bis 3 Minuten anbraten. Ahornsirup, Zitronensaft und Vanillemark zugeben und Äpfel kurz durchschwenken. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.

Äpfel mit Sauce auf der Tarte verteilen. Mit Mandeln bestreut servieren.