Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Joghurt-Stieleis mit weißen Schoko-Brombeeren
10 min

Joghurt-Stieleis mit weißen Schoko-Brombeeren

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2009

Zutaten

  • Für 12 kleine Stieleis:
  • 2 Blatt weiße Gelatine
  • 375 g Brombeeren
  • 90 g Staubzucker
  • Saft von 1 Limette (ca. 2 EL)
  • 150 ml Orangensaft
  • 200 g Magermilchjoghurt
  • 100 g weiße Schokolade
  • 15 g Pistazien, gehackt

Zubereitung

1 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 250 g Brombeeren mit 50 g Staubzucker und dem Limettensaft im Mixer sehr fein pürieren. 75 ml Orangensaft erwärmen, die Gelatine gut ausdrücken und darin auflösen. Orangensaft langsam zum Brombeerpüree geben, aber dann schnell einrühren. Das Püree in 12 kleine Gefäße mit je ca. 50 ml Inhalt verteilen; die Gefäße sollen zu zwei Drittel befüllt sein. Für ca. 1 Stunde in das Gefrierfach stellen.

Das zweite Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Restliche 75 ml Orangensaft erwärmen, die Gelatine gut ausdrücken und darin auflösen. Abkühlen lassen, dann mit Joghurt und übrigem Staubzucker verrühren. Auf dem bereits angefrorenen Brombeerpüree verteilen und kleine Stiele in das noch nicht durchgefrorene Eis stecken.

Das Eis im Gefrierfach etwa 5-6 Stunden gefrieren lassen.

Schokolade grob hacken und in einer kleinen Schüssel langsam über heißem Wasserdampf schmelzen, dann abkühlen lassen. Die übrigen Brombeeren einzeln auf Zahnstocher stecken und zu drei Viertel in die Schokolade tauchen. Die Schokolade etwas abtropfen lassen und die Brombeeren auf Backpapier legen. Die Schokolade mit den Pistazien bestreuen, solange sie noch weich ist. Die Brombeeren kurz in den Kühlschrank stellen, bis die Schokolade fest geworden ist, dann die Zahnstocher enfernen.

Die Eisformen kurz in warmes Wasser tauchen und das Eis herauslösen. Mit den Schoko-Brombeeren servieren.