Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Joghurt-Okroschka Foto: © Wolfgang Schardt
35 min
Schwierigkeit 1 von 3

Joghurt-Okroschka

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2019

Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten für Portionen

  • 2 Da komm' ich her! Eier (Größe M)
  • 30 g Da komm' ich her! Kren
  • 1 kg Joghurt
  • 1 EL Weißweinessig
  • 100 ml prickelndes Mineralwasser
  • 1 Da komm' ich her! Maiskolben
  • 0,5 Salatgurke
  • 6 Da komm' ich her! Cherrytomaten
  • 6 Da komm' ich her! Radieschen
  • 1 Da komm' ich her! roter Paprika
  • 1 Da komm' ich her! rote Zwiebel
  • 2 Handvoll Da komm' ich her! Dillefähnchen
  • Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Eier in kochendem Wasser 9 Minuten kochen. Kalt abschrecken und schälen.

Währenddessen den Kren schälen, fein reiben und mit dem Joghurt verrühren. Joghurt mit Salz, Pfeffer und Essig würzen und das Mineralwasser unterrühren.

Maiskörner mit einem scharfen Messer vom Kolben schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten garen. Abseihen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

Währenddessen Gurke, Tomaten, Radieschen und Paprika putzen, Zwiebel schälen. Von allem ein Drittel zum Garnieren beiseitestellen, den Rest fein würfeln und unter die Joghurtsuppe rühren.

Zwei Drittel vom Mais unter die Suppe rühren. Suppe kalt stellen.

Das beiseitegestellte Gemüse in hauchfeine Scheiben oder Streifen schneiden. Eier hacken.

Suppe mit Salz, Pfeffer und eventuell noch etwas Essig abschmecken und in Schüsseln füllen. Das geschnittene Gemüse und den restlichen Mais darauf verteilen. Gehackte Eier und Dille darüberstreuen und servieren.