Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Joghurt-Nuss-Fudge mit Himbeeren Foto: © Walter Cimbal
45 min
Schwierigkeit 1 von 3

Joghurt-Nuss-Fudge mit Himbeeren

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2015

Foto: © Walter Cimbal

Zutaten für Personen

  • 60 g weiche Butter + Butter für die Form
  • 200 g Nussmix geröstet und gesalzen
  • 200 ml Kondensmilch gezuckert
  • 350 g Joghurt
  • 400 g Feinkristallzucker
  • 250 g Rohrohrzucker
  • 1 Biozitrone
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 250 g Himbeeren
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Eine rechteckige Auflaufform (18 x 27 cm) mit etwas Butter ausstreichen und mit Backpapier auslegen. Nüsse grob hacken.

Kondensmilch und 250 g Joghurt in einen großen, schweren Topf (mindestens 3 l) füllen. Feinkristall- und Rohrohrzucker mit einem Schneebesen unterrühren, bis eine glatte Masse entsteht. Unter ständigem Rühren mit einem Holzkochlöffel oder -spatel bei starker Hitze zum Kochen bringen, dabei aufpassen, dass nichts am Topfboden ansetzt. Unter Rühren ca. 15 Minuten bei 116 ºC kochen (mit Zuckerthermometer messen). Vom Herd nehmen und Butter unter Rühren in der Masse auflösen. Nüsse unterrühren.

Die Masse in die Form füllen und glatt streichen. Bei Zimmertemperatur mindestens 6 Stunden auskühlen lassen.

Fudge in ca. 1,5 cm große Würfel schneiden. Zitrone heiß waschen und trocken reiben. Restliches Joghurt (100 g) mit Vanillezucker verrühren.

Je ein paar Fudgewürfel mit Himbeeren und Joghurt auf Tellern anrichten, etwas Zitronenschale darüberreiben und servieren. Übrige Fudgewürfel halten in einem verschlossenen Behälter im Kühlschrank 2 bis 3 Wochen.