Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Joghurt-Mango-Parfait mit Honig und Pistazien Foto: © Thorsten Suedfels
45 min
Schwierigkeit 1 von 3

Joghurt-Mango-Parfait mit Honig und Pistazien

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2015

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Personen

  • 400 ml BILLA Bergbauern Heumilch Schlagobers
  • 1 große reife Mango
  • 1 Vanilleschote
  • 5 Eidotter (Größe M)
  • 160 g Waldhonig
  • 80 g Kristallzucker
  • 150 g BILLA Bergbauern Heumilch Joghurt
  • 60 g geröstete und gesalzene Pistazien
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Obers steif schlagen und kalt stellen. Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und fein pürieren. Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herauskratzen. Dotter mit Vanillemark, 60 g Honig und Zucker in einer Metallschüssel in einem heißen Wasserbad mit den Quirlen des Mixers ca. 5 Minuten dick-cremig aufschlagen. Die Schüssel in eiskaltes Wasser stellen und mit den Quirlen des Mixers so lange rühren, bis die Masse kalt ist. Joghurt unterrühren. Obers vorsichtig unterheben.

Die Hälfte der Parfaitmasse in eine Kuchen- oder Puddingform (1 l) füllen. Mangopüree darauf verteilen. Restliche Parfaitmasse daraufgeben. Mit einer Gabel ein Marmormuster ziehen. Mindestens 8 Stunden ins Tiefkühlfach stellen.

Form kurz in heißes Wasser tauchen. Parfait auf eine Servierplatte stürzen und ca. 5 Minuten antauen lassen. Pistazien aus den Schalen lösen und grob hacken.

Restlichen Honig (100 g) auf dem Parfait verteilen, mit Pistazien bestreuen und servieren.