Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Jakobsmuscheln mit Kokos-Vanillesauce, Basmatireis und Zuckerschoten
30 min

Jakobsmuscheln mit Kokos-Vanillesauce, Basmatireis und Zuckerschoten

Frisch gekocht TV 21. Juni 2013

Zutaten für Personen

  • 20 Jakobsmuscheln (küchenfertig vorbereitet)
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • Olivenöl und Butter zum Braten
  • Salz und Pfeffer
  • Für die Sauce:
  • 340 ml Fischfond
  • 250 ml Kokosmilch
  • 1 Vanilleschote
  • etwas Stärkemehl
  • Salz und Pfeffer
  • Außerdem:
  • 200 g Basmatireis
  • 300 g Zuckerschoten
  • Butter
  • Salz und Pfeffer
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Den Basmatireis je nach Sorte gemäß der Anleitung auf der Packung kochen.

Für die Sauce Fischfond und Kokosmilch aufkochen lassen, das Mark der Vanilleschote zugeben und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Mit Stärkemehl binden, mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Zuckerschoten kurz in kochendem Wasser blanchieren, mit dem Schaumlöffel herausnehmen und eiskalt abschrecken. Vor dem Servieren in etwas Butter anschwitzen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Jakobsmuscheln in einer Mischung aus Olivenöl und Butter 2 bis 3 Minuten braten, mit Salz, Pfeffer und gehackter Petersilie würzen.

Die Jakobsmuscheln mit Kokos-Vanillesauce, Basmatireis und Zuckerschoten auf Tellern anrichten.