Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Ja! Natürlich Bio-Brokkolisuppe mit Knusperfischlis
40 min
Schwierigkeit 1 von 3

Ja! Natürlich Bio-Brokkolisuppe mit Knusperfischlis

FRISCH GEKOCHT Kids 01. Jänner 2016

Zutaten für Personen

  • Fischlis:
  • 25 g Ja! Natürlich kalte Alpenbutter
  • 70 g Ja! Natürlich Weizenmehl
  • 0,5 TL Salz
  • Fischvorlage
  • Backpapier
  • etwas Ja! Natürlich Milch zum Bestreichen
  • einige Ja! Natürlich Oliven
  • Suppe:
  • 500 g Brokkoli
  • 100 g Erdäpfel, speckig
  • 1 l Gemüsesuppe
  • 100 g Ja! Natürlich Schlagobers
  • Salz, Pfeffer
  • etwas Ja! Natürlich Sauerrahm
  • Ja! Natürlich Kartotte für die Angel
  • Ja! Natürlich Schnittlauch
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

  • So geht's: Fischlis

    Butter in kleine Stücke schneiden und mit Mehl und Salz zu einem Teig verkneten und für etwa 1 Stunde in den Kühlschrank legen.

  • Den fertigen Teig dünn ausrollen und mithilfe der Vorlage Fische ausschneiden.

    Die Fischvorlage findest du hier
  • Die Fische auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit Milch bestreichen, Olivenstücke für die Augen auflegen und für etwa 10 Minuten bei 180 Grad backen.
  • So geht's: Suppe

    Den Brokkoli waschen und etwas zerkleinern. Die Erdäpfeln schälen und in kleine Würfel schneiden.

  • Die Brokkoli- und Erdäpfelstückchen in einen Topf mit kochender Gemüsesuppe geben und etwa 20 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln, bis das Gemüse weich ist.
  • Den Topf vom Herd nehmen und die Suppe fein pürieren.

    Das Schlagobers dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Sauerrahm abschmecken.

  • Zum Schluss nochmal kurz aufkochen lassen. Die Suppe auf Schüsseln verteilen und die Fischlis darauf legen. Den Schnittlauch waschen und mit einigen Halmen dekorieren.
  • Guten Appetit!