Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Innviertler Primiztorte (Karottentorte)
120 min

Innviertler Primiztorte (Karottentorte)

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2007

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 3 Eidotter
  • 130 g Staubzucker
  • 300 g Karotten
  • 100 g Mandeln, geschält und gerieben
  • 30 g Mehl
  • 1 EL Rum
  • 3 Eiklar
  • 1 EL Butter zum Befetten
  • Mehl für die Backform
  • Glasur:
  • 100 g Staubzucker
  • Rum nach Geschmack

Zubereitung

Dotter und Staubzucker schaumig rühren. Karotten waschen, fein reiben und mit den geriebenen Mandeln, Mehl und Rum verrühren. Eiklar zu steifem Schnee schlagen und vorsichtig unterheben.

Die gesamte Masse in eine befettete und bemehlte Tortenform füllen und bei mäßiger Hitze 75 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Für die Glasur den Staubzucker mit so viel Rum vermischen, bis er flüssig wird, und den Kuchen damit überziehen.