Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Indischer Chai mit bunten Kokosmakronen
40 min

Indischer Chai mit bunten Kokosmakronen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2006

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • Tee:
  • 2 EL Assam-Tee (schwarzer Tee)
  • 3 EL brauner Zucker
  • 1/2 Zimtstange
  • 1/2 TL Anis (oder Sternanis)
  • 1 TL Ingwer, in Scheiben
  • 2 Nelken
  • 2 Tassen Frischmilch
  • 3 Tassen Wasser
  • Markronen:
  • 3 Eiklar
  • Prise Salz
  • 1 EL Zitronensaft
  • 200 g Zucker
  • 40 g Ingwer, geraspelt
  • 250 g Kokosraspel
  • Eventuell: Lebensmittelfarbe zum Färben der Makronen

Zubereitung

Tee:
Alle Zutaten, bis auf den Tee, im Topf zum Kochen bringen. Umrühren und bei geringer Hitze etwa 5 Minute köcheln lassen. Dann den Tee zugeben und alles noch einmal aufkochen lassen. Die Herdplatte auf die kleinste Stufe stellen und den Tee 10 bis 15 Minuten ziehen lassen.

Dann durch ein Sieb in Tassen gießen.

Makronen:
Den Ofen auf 150 °C vorheizen.

Das Eiklar mit dem Salz und dem Zitronensaft steif schlagen. Den Zucker langsam zum Eiklar geben. Den Ingwer ebenfalls unterrühren. Danach die Kokosraspel untermischen.

Eventuell den Teig auf 3 bis 4 Schüsseln aufteilen und jeweils den Teig einer Schüssel mit Lebensmittelfarbe einfärben.

Kleine Teighäufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und die Kokos-Ingwer-Makronen ca. 20 Minuten backen.