Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
In Speck gewickelte Kürbisspalten mit Oregano und Rucola Foto: © Ben Dearnley
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

In Speck gewickelte Kürbisspalten mit Oregano und Rucola

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2012

Foto: © Ben Dearnley

Zutaten für Personen

  • 800 g Kürbisfruchtfleisch (z. B. Hokkaido oder Eichelkürbis)
  • 24 dünne Scheiben Frühstücksspeck
  • 130 ml Olivenöl
  • 1 Biozitrone
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 EL Oreganoblätter
  • 20 ml Rotweinessig
  • 4 Handvoll Rucola
  • Meersalz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 180 ºC (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Kürbis in 12 ca. 1,5 cm dicke Spalten schneiden. Jede Kürbisspalte mit 2 Speckscheiben umwickeln und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit 50 ml Olivenöl beträufeln, salzen und pfeffern und unter einmaligem Wenden 25 bis 30 Minuten auf mittlerer Schiene braten, bis der Kürbis weich und der Speck knusprig ist.

In der Zwischenzeit die Zitrone heiß abwaschen, trocken tupfen, die Schale fein reiben und den Saft auspressen. Knoblauch schälen und mit einem Gemüsehobel fein hobeln. Das restliche Öl (80 ml) in einem kleinen Topf bei mittlerer Temperatur erhitzen, Knoblauch und die Zitronenschale beigeben und unter gelegentlichem Rühren 2 bis 3 Minuten braten, bis der Knoblauch knusprig ist. Vom Herd nehmen, Oregano und Zitronensaft unterrühren und beiseitestellen. Kurz vor dem Servieren den Essig untermengen und nach Belieben salzen.

Die Kürbisspalten auf Tellern anrichten, Rucola dazugeben, mit Dressing beträufeln und sofort servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.