Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
In Polenta gerösteter Zander mit Dillgurken
15 min

In Polenta gerösteter Zander mit Dillgurken

Frisch gekocht TV 03. November 2006

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 200 g Zanderfilet (mit Haut)
  • 1 Gurke
  • 3 EL Dille (gehackt)
  • Salz, Pfeffer
  • 3 EL Sauerrahm
  • Olivenöl zum Braten
  • 2 EL Polenta


Zubereitung

Zanderfilet in 1 cm-Streifen schneiden. Gurke schälen, die Schale nicht für dieses Gericht verwenden. Gurkenfruchtfleisch weiter so in Streifen schälen, so dass man "Gurkennudeln" gewinnt. Diese mit Salz und Pfeffer würzen, Sauerrahm beigeben und Dille unterheben.

In einer Pfanne mit Antihaftbeschichtung die Zanderstreifen in heißem Olivenöl kurz und scharf mit der Polenta anrösten. Die Gurken mit einer Gabel zu Türmen hochziehen und die Zanderstücke rundum anrichten.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.