Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
In Pfeffer glacierte Maroni mit Blattsalat und Apfelstreifen
30 min

In Pfeffer glacierte Maroni mit Blattsalat und Apfelstreifen

Frisch gekocht Magazin 01. Oktober 2007

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 16-20 frische Maroni
  • 1 TL bunter Pfeffer, zerstoßen
  • 2 TL Waldhonig
  • Saft einer 1/2 Zitrone
  • 2 Pkg. Pflücksalat
  • 2 unbehandelte Äpfel
  • 4 EL Sonnenblumenöl
  • 2 EL Rotweinessig
  • 1 TL Schwarzer-Johannisbeer-Sirup
  • Salz


Zubereitung

Das Rohr auf 220 °C vorheizen. Die Maroni auf der runden Seite kreuzweise einschneiden (Vorsicht: Beim Einschneiden der Maroni nur die harte Schale einschneiden. Wird das Fruchtfleisch verletzt, trocknet es aus), auf ein Backblech geben und 20 Minuten im Rohr rösten, bis die Schale aufspringt - leeren Sie nach 10 Minuten eine halbe Tasse Wasser über die Maroni. Danach die warmen Maroni schälen und die dünne Haut ablösen.

Den Pfeffer in einer Pfanne kurz trocken rösten, mit Honig und Zitronensaft verrühren und die Maroni darin schwenken.

Den Salat waschen und trocken schütteln. Von den ungeschälten Äpfeln dünne Streifen abschälen. Öl, Essig und Sirup mit Salz verrühren und alle Zutaten mit der Vinaigrette vermengen. Den Salat sofort anrichten.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.