Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Iglo Kabeljau-Gratin mit Lauch Foto: © Kevin Ilse
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Iglo Kabeljau-Gratin mit Lauch

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2021

Foto: © Kevin Ilse

Zutaten für Portionen

  • 250 g aufgetaute Iglo Kabeljaufilets
  • 2 kleine Lauchstangen
  • 2 EL Butter
  • 200 ml Schlagobers
  • 2 Eier (Größe M)
  • 1 Msp. Muskat
  • 80 g geriebener Bergkäse
  • 1 EL tiefgekühlte Iglo Petersilie
  • 2 EL Semmelbrösel
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 180 °C (Umluft) vorheizen. Kabeljau kalt abspülen, trocken tupfen, in ca. 3 cm große Stücke schneiden, salzen und pfeffern. Lauch putzen, waschen und in 3 cm lange Stücke schneiden. 2 kleine Auflaufformen (à ca. 12 cm ø) mit Butter ausstreichen. Kabeljau und Lauch in die Formen schlichten.

Obers, Eier, Muskat, 40 g Käse und die Hälfte der Petersilie in einem hohen Gefäß mit dem Pürierstab mixen, kräftig salzen und pfeffern. Guss über Kabeljau und Lauch gießen.

Restliche Petersilie mit den Bröseln mischen. Restlichen Käse (40 g) über dem Auflauf verteilen und mit den Bröseln bestreuen. Ca. 30 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

Gratins aus dem Rohr nehmen und sofort servieren.

Mit seinem hohen Jod-Gehalt trägt der Iglo Kabeljau zu einer gesunden Ernährung bei.