Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Hummus mit Frühlingsgemüse Foto: © Thorsten Suedfels
30 min

Hummus mit Frühlingsgemüse

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2017

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Personen

  • 800 g Kichererbsen (Dose, Abtropfgewicht)
  • 2 Biozitronen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Tahin
  • 1 TL gemahlener Cumin (Kreuzkümmel)
  • 1 rote Zwiebel
  • 100 g geröstete Pistazien
  • 800 g grüner Spargel
  • 4 Jungzwiebeln
  • 120 g Zuckererbsenschoten
  • 6 EL Olivenöl
  • 400 g TK-Erbsen
  • 0,5 TL edelsüßes Paprikapulver
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle


Zubereitung

Kichererbsen in einem Sieb kalt abspülen und abtropfen lassen. Zitronen heiß waschen, trocken reiben, 1 TL Schale fein abreiben und 7 EL Saft auspressen. Knoblauch schälen und mit Kichererbsen, 5 EL Zitronensaft, Tahin, Cumin und 100 ml kaltem Wasser fein pürieren. Mit Salz abschmecken.

Rote Zwiebel schälen und fein würfeln. Pistazien aus den Schalen lösen und grob hacken. Holzige Enden des Spargels entfernen, die Stangen im unteren Drittel dünn schälen und schräg in je 3 Teile schneiden. Jungzwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Zuckererbsenschoten schräg halbieren.

Salzwasser in einem großen Topf aufkochen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, rote Zwiebel, Jungzwiebeln und Spargel hineingeben und 4 bis 5 Minuten braten, bis der Spargel bissfest ist. Gleichzeitig die Erbsen im kochenden Wasser ca. 4 Minuten garen, nach 2 Minuten die Schoten dazugeben. Abseihen und abtropfen lassen. Unter das Spargelgemüse mischen. Mit Salz, Pfeffer, Zitronenschale und Zitronensaft abschmecken.

Hummus mit Gemüse anrichten. Mit restlichem Öl (4 EL) beträufeln. Mit Paprikapulver und Pistazien bestreuen und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.