Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Hühner-Involtini und Salat mit gegrillten Avocados Foto: © Janne Peters
60 min
Schwierigkeit 2 von 3

Hühner-Involtini und Salat mit gegrillten Avocados

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2017

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Janne Peters

Zutaten für Portionen

  • 4 Hühneroberkeulen
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 2 grüne scharfe Pfefferoni (Glas)
  • 120 g Cheddar
  • 12 Scheiben Frühstücksspeck
  • 250 g Cherrytomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 150 g Salatgurke
  • 4 Handvoll Basilikumblätter
  • 4 Handvoll Korianderblätter
  • 1 Limette
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 TL Kristallzucker
  • 2 Avocados
  • 1 EL Chiliflocken
  • Salz, schwarzer Pfeffer a.d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Mit einem scharfen Messer die Knochen aus den Hühneroberkeulen auslösen und die Haut abziehen. Fleisch kalt abspülen und trocken tupfen. Frischhaltefolie auf der Arbeitsfläche ausbreiten und dünn mit Sonnenblumenöl bestreichen. Fleisch darauf flach auflegen, mit Folie bedecken und mit einem Fleischklopfer ca. 5 mm dünn klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Pfefferoni entstielen und klein schneiden. Käse grob reiben. Jeweils 3 Speckscheiben leicht überlappend nebeneinanderlegen, je eine Fleischscheibe darauflegen, Pfefferoni und Käse darauf verteilen und fest einrollen.

Grill für mittlere direkte Hitze vorbereiten. Tomaten in Spalten schneiden. Zwiebel schälen und mit der Gurke in feine Streifen schneiden. Kräuter grob hacken. Limette auspressen. Tomaten, Zwiebel, Gurke und Kräuter mit Limettensaft, Olivenöl, Salz, Pfeffer und Zucker vermischen.

Involtini auf dem Rost ca. 12 Minuten rundum knusprig und gar grillen. An den Rand des Rostes legen und ca. 3 Minuten rasten lassen.

Währenddessen die Avocados der Länge nach vierteln, die Steine entfernen und das Fruchtfleisch aus den Schalen lösen. Auf dem Rost auf jeder Seite ca. 1 Minute grillen. Unter den Salat heben.

Involtini in Stücke schneiden und mit Salat anrichten. Mit Chili bestreuen und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.