Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Hüftsteak mit Kräuterbutter und gebratenen Tomaten Foto: © Janne Peters
40 min
Schwierigkeit 1 von 3

Hüftsteak mit Kräuterbutter und gebratenen Tomaten

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2015

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Personen

  • 1 EL Dillefähnchen
  • 2 EL Petersilienblätter
  • 0,5 Bio-Zitrone
  • 125 g weiche Butter
  • 1 EL Schnittlauchröllchen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 150 ml Olivenöl
  • 1 Baguette
  • 500 g Cherrytomaten
  • 4 Ja! Natürlich Bio-Hüftsteaks
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 100 g Rucola
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze, 180 °C Umluft) vorheizen. Für die Kräuterbutter Dille und Petersilie fein hacken. Zitrone heiß waschen, trocken reiben, 1 TL Schale fein abreiben und 1 EL Saft auspressen. Butter mit dem Mixer cremig-weiß schlagen. Dille, Petersilie, Schnittlauch, Zitronenschale und -saft unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kräuterbutter in ein Schälchen streichen und kalt stellen.

Knoblauch schälen, pressen und mit Olivenöl und 2 Prisen Salz verrühren. 3 EL vom Knoblauchöl für die Tomaten beiseitestellen. Baguette alle 3 cm tief ein-, aber nicht durchschneiden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Schnittflächen auseinanderziehen und je 1 bis 2 EL Knoblauchöl hineingeben. Auf mittlerer Schiene ca. 8 Minuten goldbraun backen.

Währenddessen die Tomaten mit dem beiseitegestellten Knoblauchöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten braten, bis sie aufplatzen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Währenddessen für die Steaks das Fleisch kalt abspülen und trocken tupfen. Mit Sonnenblumenöl einstreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Eine große Grillpfanne erhitzen und die Steaks darin auf jeder Seite 2 bis 3 Minuten braten.

Steaks mit Kräuterbutter, Tomaten und Rucola anrichten und mit Knoblauchbaguette servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.