Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Hot Dog mit Frankfurter, gebratenen Karotten, Kräutersalat und Minzjoghurt Foto: © Ben Dearnley
50 min
Schwierigkeit 1 von 3

Hot Dog mit Frankfurter, gebratenen Karotten, Kräutersalat und Minzjoghurt

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2013

Foto: © Ben Dearnley

Zutaten für Personen

  • Karotten:
  • 2 Karotten
  • 1 Zitrone
  • 1 Knoblauchzehe
  • 30 ml Olivenöl
  • 0,5 TL Koriander, gemahlen
  • 0,5 TL Paprikapulver, edelsüß
  • Salat & Joghurt:
  • 1 Zitrone
  • 2 Handvoll Minzeblätter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 300 g Joghurt
  • 1 Handvoll Petersilienblätter
  • 0,75 kleine rote Zwiebel
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Außerdem:
  • 4 Frankfurter
  • 1 Ciabatta
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für die Karotten das Backrohr auf 200 ºC (Ober-/Unterhitze, Umluft 180 ºC) vorheizen. Karotten diagonal in dünne Scheiben schneiden. Zitrone waschen, trocken reiben, Schale der halben Zitrone fein reiben und den Saft der ganzen Zitrone auspressen. Knoblauch schälen und fein hacken. Alle Zutaten mit Öl, Koriander und Paprikapulver in einer Schale vermischen und dann auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und auf mittlerer Schiene 45 bis 50 Minuten weich und leicht braun backen. Aus dem Rohr nehmen und zur Seite stellen.

Ca. 15 Minuten vor Ende der Garzeit für das Minzjoghurt den Saft der Zitrone auspressen. Die Hälfte der Minze und den Knoblauch fein hacken und mit dem Joghurt und ¾ des Zitronensaftes in einer Schale verrühren. Nach Belieben salzen und beiseitestellen.

Die Frankfurter in einem Topf mit siedendem Wasser garen.

Für den Kräutersalat die Petersilie grob hacken, Zwiebel schälen und fein schneiden. Mit der restlichen Minze in eine kleine Schale geben, mit Olivenöl und dem restlichen Zitronensaft beträufeln, nach Belieben salzen und durchmischen.

Ciabatta in vier große Stücke (à ca. 10 cm) schneiden, halbieren, aber nicht ganz durchschneiden. Auf den Schnittflächen mit dem Minzjoghurt bestreichen, mit Karottenscheiben, Frankfurter und Kräutersalat befüllen und servieren.