Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Honigmousse mit Honiggelee und Trauben Foto: © Ben Dearnley
40 min
Schwierigkeit 2 von 3

Honigmousse mit Honiggelee und Trauben

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2016

Foto: © Ben Dearnley

Zutaten für Personen

  • 1 Vanilleschote
  • 300 ml Milch
  • 120 g Honig
  • 4 Eidotter
  • 1,5 EL Feinkristallzucker
  • 4 Blatt Gelatine
  • 200 ml Obers
  • 1 Bioorange
  • 100 ml Dessertwein
  • 2 EL Walnusskerne
  • 1 handvoll rote Trauben
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herauskratzen. Milch mit 70 g Honig, Vanilleschote und -mark in einem Topf zum Köcheln bringen. Dotter und Zucker mit einem Schneebesen cremig-hell schlagen. Vanillemilch abseihen und nach und nach in die Dottermischung rühren. In den Topf geben und bei niedriger Hitze ca. 4 Minuten ständig rühren, bis die Creme eindickt und an der Rückseite eines Kochlöffels haften bleibt. Vom Herd nehmen. 2 Blatt Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Ausdrücken und in die Creme rühren. Ca. 60 Minuten kalt stellen, bis die Creme fast fest ist, dabei gelegentlich umrühren. Obers steif schlagen und unter die Creme heben. In Serviergläser füllen und 2 bis 3 Stunden kalt stellen, bis die Mousse fest ist.

Währenddessen die Orange heiß waschen, trocken reiben, 1 EL Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Orangensaft durch ein feines Sieb in einen Topf gießen. Die restliche Gelatine (2 Blatt) 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Dessertwein, restlichen Honig (50 g) und 100 ml Wasser zum Orangensaft geben und gerade zum Köcheln bringen. Vom Herd nehmen. Gelatine ausdrücken und in die Flüssigkeit einrühren. Ca. 30 Minuten abkühlen lassen.

Gelee auf die Honigmousse geben und 1 bis 2 Stunden kalt stellen, bis es fest ist. Nüsse grob hacken. Trauben in Scheiben schneiden.

Mousse mit Nüssen, Trauben und Orangenschale garnieren und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.