Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Honig-Joghurt-Creme mit Preiselbeeren
10 min

Honig-Joghurt-Creme mit Preiselbeeren

FRISCH GEKOCHT Magazin 30. August 2002

Zutaten

  • Für 4 Portionen:
  • 3 Becher griechisches Sahne-Joghurt 100 g (es passt auch normales Joghurt, nur wird die Sauce etwas dünner)
  • 1/8 l Joghurt (3,6%)
  • 2 EL Honig
  • 1 Vanilleschote
  • Schale von 1/4 Orange (abgerieben)
  • 5 EL Preiselbeerkompott (200 g)
  • 5 EL Rotwein

Zubereitung

Beide Joghurtsorten mit Honig glatt rühren.

Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden, das Mark mit einem kleinen, spitzen Messer auskratzen und mit der Orangenschale unter die Joghurtcreme rühren.

Die Creme in Gläser füllen.

Das Preiselbeerkompott mit Rotwein verrühren, über die Joghurtcreme verteilen und sofort servieren.

Getränketipp: Lassen wir hier einmal den Grünen Veltliner zu Ehren kommen. Er ist nämlich eine der unkompliziertesten Weinempfehlungen. Seine Würze begleitet sowohl den Speck und den Kürbis als auch die Beeren sehr gut.