Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Höllensuppe
40 min

Höllensuppe

Frisch gekocht Magazin 01. September 2004

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 2 Personen:
  • 1 kg Kürbisfleisch
  • 800 ml Hühnersuppe
  • Zucker
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • Curry
  • Harissa (marokkanische scharfe Gewürzpaste) oder Sambal Oelek
  • 150 ml Crème fraîche
  • 1 ausgehöhlter Kürbis


Zubereitung

Das Kürbisfleisch von Kernen und Fasern befreien. In kleine Würfel schneiden.

Hühnersuppe erhitzen, die Kürbiswürfel hinzugeben und 15 Minuten weich kochen lassen. Dann vom Feuer nehmen und abkühlen lassen.

Mit dem Zauberstab pürieren und mit Salz, Zucker, Pfeffer und Curry und ganz wenig Harissa bzw. Sambal Oelek abschmecken. Zuletzt die Crème fraîche unterrühren, kurz aufkochen, die Suppe in den ausgehöhlten Kürbis füllen.

Orangefarbene hohe Tassen bereitstellen. Suppe in Tassen schöpfen, mit Kürbiskernen dekorieren und über die Tassen Spinnfäden sprühen.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.