Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Hirselaibchen mit karamellisierten Apfelspalten Foto: © Janne Peters
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Hirselaibchen mit karamellisierten Apfelspalten

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2013

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Personen

  • 250 g Goldhirse
  • 150 g Magertopfen
  • Mark einer Vanilleschote
  • 1 EL Kristallzucker
  • 1 Ei
  • 6 EL Haferflocken
  • Sonnenblumenöl zum Ausbacken
  • 4 Äpfel
  • 1 kleiner Rosmarinzweig
  • 4 EL Staubzucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • 125 ml Apfelsaft
  • 50 g Rosinen
  • Salz
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Einen Topf mit 500 ml Salzwasser erhitzen. Die Hirse auf ein Sieb geben und kräftig abspülen. Im Salzwasser aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten quellen lassen. In eine Schüssel geben und auskühlen lassen.

Topfen, Vanillemark, Zucker, Ei und Haferflocken zufügen und alles gut vermischen. Aus der Masse 12 Laibchen formen und gleichmäßig flach drücken.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Laibchen darin portionsweise bei mittlerer Hitze ca. 3 Minuten auf jeder Seite goldbraun backen.

Äpfel vierteln, das Kerngehäuse entfernen und die Viertel in ca. 2 mm dicke Spalten schneiden. Rosmarinnadeln abstreifen und fein hacken. Zucker in einer Pfanne karamellisieren, Apfelspalten und Rosmarin zufügen und im Karamell schwenken. Mit Zitronen- und Apfelsaft ablöschen. Die Rosinen zufügen, alles ca. 5 Minuten bei schwacher Hitze garen und dann etwas abkühlen lassen.

Die Hirselaibchen mit den Apfelspalten servieren.