Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Hirse-Tofu-Schnitten mit Champignons und buntem Gemüse
90 min

Hirse-Tofu-Schnitten mit Champignons und buntem Gemüse

Frisch gekocht TV 08. März 2005

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 250 g Tofu
  • 100 ml Sojasauce
  • 100 ml Wasser
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL Orangensaft
  • wenig Rosenpaprika
  • 1 Prise Zimt
  • etwas fein geriebener frischer Ingwer
  • Für die Schnitten:
  • 1 - 2 EL Ghee (Butterschmalz)
  • 2 - 3 Frühlingszwiebeln (in feine Röllchen geschnitten)
  • 2 Karotten (würfelig geschnitten oder geraspelt)
  • 100 g Sellerie (würfelig geschnitten oder geraspelt)
  • 200 g Hirse
  • je 1 TL zerstoßene schwarze und gelbe Senfsaat
  • Kümmel
  • 1 Zweig Liebstöckel (fein gehackt)
  • 1 Algenblatt (Wakame, Kombu, Kelp)
  • 500 ml Wasser zum Aufgießen
  • Salz
  • etwas gehackte Petersilie
  • Prise Kurkuma
  • Für den Belag:
  • 2 EL Ghee (Butterschmalz)
  • 200 g Champignons (blättrig geschnitten)
  • Basilikum
  • Pfeffer, Salz
  • Für die bunte Gemüsemischung:
  • 3 - 4 EL Oliven- oder Sojaöl
  • 4 Frühlingszwiebel (in Röllchen geschnitten)
  • 300 g junge Karotten (in schräge Scheiben geschnitten)
  • 250 g Karfiol (in kleine Röschen zerteilt)
  • 140-200 g Erbsen
  • 200-300 g Kohlrabi (in Stifte geschnitten)
  • 3 Zweige Liebstöckel (fein gehackt)
  • 1 EL Majoran (gehackt oder getrocknet)
  • 250 ml Wasser


Zubereitung

Sojasauce mit 100 ml Wasser mischen, Zitronensaft und Orangensaft zugeben, mit wenig Rosenpaprika und Zimt sowie geriebenem Ingwer würzen. Die Marinade über den feinwürfelig geschnittenen Tofu gießen. 30 - 50 Minuten ziehen lassen, dabei immer wieder vorsichtig umrühren.

In einem Topf Ghee erhitzen, Frühlingszwiebel darin glasig dünsten. Karotten und Sellerie kurz mitdünsten. Hirse unter Rühren mitdünsten, bis sie duftet. Senfsaat, Kümmel, Liebstöckel und Alge zugeben, mit Wasser aufgießen. 20 - 30 Minuten köcheln lassen. 5 Minuten vor Ende der Kochzeit mit Salz abschmecken und ausquellen lassen.

In der Zwischenzeit den Tofu abgießen. Die Marinade in einem Schraubdeckelglas im Kühlschrank aufbewahren und anderweitig zum Würzen verwenden. Tofu fein zerdrücken, fein gehackte Petersilie und Kurkuma in den zerdrückten Tofu untermischen.

Hirse-Gemüsemasse mit der marinierten Tofumasse gut mischen, in eine gefettete "Pieform" füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backrohr (ca. 200 °C) etwa 20 Minuten überbacken, die letzten 5 bis 10 Minuten den Champignonbelag über die Schnittenmasse geben.

Ghee in einer heißen Pfanne/Wok schmelzen, blättrig geschnittene Champignons darin dünsten. Mit Basilikum, Pfeffer und Salz würzen. Wenige Minuten mit geschlossenem Deckel ziehen lassen, auf den Schnitten verteilen. Für das Gemüse in einer heißen Pfanne (oder einem Wok) Öl erwärmen, Frühlingszwiebelröllchen darin andünsten. Karotten, Karfiol, Erbsen und Kohlrabi mitdünsten. Liebstöckel, Majoran, Salz und Wasser zugeben, 5 bis 10 Minuten bei geschlossenem Deckel dünsten. Hirse-Tofu-Schnitten mit buntem Gemüse auf Tellern anrichten.

Tipp: Die Zutaten zu dem Gericht werden in der Reihenfolge des Fütterungszyklus der 5 Elemente in den Topf/Pfanne gegeben. Nach jedem Element/jeder Zutat gut umrühren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.