Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Hirschburger mit Potato Wedges
40 min

Hirschburger mit Potato Wedges

Frisch gekocht TV 10. April 2013

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten für Personen

  • 600 g faschiertes Hirschfleisch
  • Salz und Pfeffer
  • 4 EL geriebener Cheddarkäse
  • 10 Scheiben Bauchspeck
  • etwas Rucola
  • 1,5 Stk. Zwiebeln
  • 1 große Tomate
  • 4 Burgerbrote
  • Öl und Butter
  • Für die Wedges:
  • 600 g Kartoffeln
  • Öl
  • Chilipulver
  • Für den Dip:
  • 1 Becher Sauerrahm
  • 0,5 Becher Joghurt
  • 4,5 Zehen Knoblauch
  • 2 EL Mayonnaise
  • Senf
  • Salz und Pfeffer
  • gemischte Kräuter
  • Für die Mayonnaise:
  • 1 Ei
  • 250 ml Öl
  • Salz und Pfeffer
  • 1 EL Senf
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 1 TL Zucker
Zutaten im BILLA Online Shop einkaufen
Einkaufsliste


Zubereitung

Für die Wedges die Kartoffeln waschen und vierteln. Mit Öl, Chilipulver, Salz und Pfeffer vermengen. Im Rohr bei 220 °C ca. 25 Minuten backen. Für die Mayonnaise alle Zutaten vermengen und mit einem Stabmixer zu einer Mayonnaise mixen. Für den Dip Sauerrahm mit etwas Joghurt, Mayonnaise und Senf vermengen. Knoblauch fein hacken und zur Masse geben. Danach mit Salz, Pfeffer und gemischten Kräutern würzen.

Für den Hirschburger die Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden, in einer Pfanne in etwas Öl goldbraun andünsten. Die Tomate in grobe Scheiben schneiden und diese anbraten.

Den Bauchspeck in einer Pfanne mit etwas Öl und Butter knusprig braten. Das Faschierte zu dünnen Burgerscheiben formen und beidseitig mit Salz würzen. Das Fleisch in einer Pfanne scharf anbraten. Beim Wenden auf die Oberseite den geriebenen Cheddarkäse und etwas Pfeffer geben. Die Pfanne mit einem Deckel abdecken, damit der Käse schmilzt.

Das Fleisch, Rucola, Zwiebeln, den Speck, und die Tomate auf die unteren Teile der Buns (Burgerbrötchen) legen, mit dem oberen Teil toppen und mit den Wedges und dem Dip anrichten.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.