Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Himbeer-Briochetorte mit Erdbeer-Buttercreme Foto: © Walter Cimbal
50 min
Schwierigkeit 2 von 3

Himbeer-Briochetorte mit Erdbeer-Buttercreme

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2014

Foto: © Walter Cimbal

Zutaten für Torte

  • Torte:
  • 200 g weiche Butter
  • 10 g frische Germ
  • 2 EL Milch, zimmerwarm
  • 350 g glattes Mehl + Mehl zum Bestreuen
  • 1 Prise Salz
  • 180 g Kristallzucker
  • 3 Eier, zimmerwarm
  • 200 g Himbeeren
  • Creme:
  • 500 ml Erdbeernektar
  • 1 Pkg. Vanillepudding-Pulver
  • 1 Pkg. Bourbon Vanillezucker
  • 70 g Kristallzucker
  • 350 g weiche Butter
  • 50 g Staubzucker
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Einen flexiblen Tortenring (18 cm ø, 9 cm hoch) ausziehen, mit ca. 1 EL Butter dünn bestreichen und auf das Backpapier stellen. Das überstehende Backpapier zum Tortenring hin einrollen.

Germ in eine Rührschüssel bröseln. Milch zugeben und mit einer Gabel verrühren. Mehl daraufstreuen, Salz und 120 g Zucker auf das Mehl streuen und alles mit den Knethaken des Mixers grob vermischen. Eier zugeben und alles 3 bis 4 Minuten bei höchster Stufe zu einem glatten Teig verkneten. Die übrige Butter esslöffelweise unter den Teig kneten und auf höchster Stufe ca. 3 Minuten schlagen, bis der Teig elastisch ist. Die Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken und 6 Stunden bei Zimmertemperatur gehen lassen.

8 Himbeeren beiseitelegen, übrige Himbeeren und restlichen Zucker (60 g) pürieren. Backrohr auf 50 ºC vorheizen. Teig und Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben, in 6 Stücke teilen und entsprechend des Durchmessers des Tortenrings kreisrund ausrollen. 5 Teigkreise mit je 2 EL Himbeerpüree bestreichen und in den Tortenring schichten. Mit dem sechsten Teigstück ohne Püree abschließen.

Das Rohr ausschalten und die Brioche ca. 60 Minuten im Rohr aufgehen lassen. Dann das Rohr auf 180 ºC (Ober-/Unterhitze, 160 ºC Umluft) aufheizen und nach Erreichen der Temperatur die Brioche 50 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und ca. 60 Minuten abkühlen lassen.

Währenddessen für die Buttercreme 3 EL Erdbeernektar mit dem Puddingpulver verrühren. Übrigen Nektar mit Vanille- und Kristallzucker in einem Topf zum Kochen bringen. Angerührtes Puddingpulver zugießen und unter Rühren aufkochen lassen. Mit Frischhaltefolie abdecken und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

Butter und Staubzucker mit dem Mixer ca. 10 Minuten sehr schaumig schlagen. Den Pudding portionsweise unter die Butter schlagen. (Pudding und Butter müssen dieselbe Temperatur haben, sonst gerinnt die Creme; mit einem Küchenthermometer prüfen.)

Die Erdbeercreme auf der Brioche verteilen, mit den beiseitegelegten Himbeeren garnieren und servieren.