Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Himbeer-Basilikum-Eiswürfel Foto: © Janne Peters
15 min

Himbeer-Basilikum-Eiswürfel

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2010

Foto: © Janne Peters

Zutaten

  • Für 50 Eiswürfel:
  • 100 g Zucker
  • 50 g Basilikum
  • 50 Himbeeren

Zubereitung

Zucker mit 300 ml Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und vom Herd nehmen. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Die Himbeeren waschen.

Basilikumblätter in den warmen Sirup geben und abkühlen lassen. Sirup mit dem Stabmixer pürieren und durch ein feines Sieb gießen.

Jeweils eine Himbeere in ein Fach eines Eiswürfelbehälters legen, mit Basilikumsirup auffüllen und einfrieren. Die Eiswürfel kann man im Tiefkühler ca. 4 Wochen aufbewahren.

Bringt extra Aroma in Limonade, Prosecco oder Longdrinks - und sieht auch noch hübsch aus!