Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Heurige Erdäpfel mit geschmortem Paprikagemüse und Kräutertopfen Foto: © Wolfgang Schardt
45 min
Schwierigkeit 1 von 3

Heurige Erdäpfel mit geschmortem Paprikagemüse und Kräutertopfen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2020

Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten für Portionen

  • 1 kg Da komm' ich her! Heurige Erdäpfel
  • 2 rote, gelbe und grüne Da komm' ich her! Spitzpaprika
  • 3 Da komm' ich her! Rispentomaten
  • 2 gelbe Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 5 EL Olivenöl
  • 0,5 Bund Da komm' ich her! Schnittlauch
  • 2 Handvoll Da komm' ich her! Basilikumblätter
  • 1 Handvoll Da komm' ich her! Petersilienblätter
  • 500 g Topfen
  • Salz, Meersalz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Erdäpfel in Salzwasser ca. 20 Minuten weich kochen.

Währenddessen die Paprika putzen und in ca. 2,5 cm große Vierecke schneiden. Den Strunk der Tomaten entfernen und die Haut auf der gegenüberliegenden Seite leicht einritzen. Tomaten in kochendem Wasser 30 bis 45 Sekunden blanchieren, abgießen und kalt abschrecken. Häuten und vierteln.

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. 3 EL Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch hineingeben und glasig anschwitzen. Paprika dazugeben und kurz anschwitzen. Salzen und pfeffern. Tomaten und 150 ml Wasser dazugeben und unter gelegentlichem Rühren ca. 15 Minuten schmoren, dabei darauf achten, dass das Gemüse nicht am Topf ansetzt.

Währenddessen Schnittlauch, Basilikum und Petersilie fein hacken. Topfen mit Salz und Pfeffer abschmecken und zwei Drittel der Kräuter untermischen.

Erdäpfel in Scheiben schneiden.

Kräutertopfen auf Tellern verstreichen, Paprikagemüse und Erdäpfel darauf anrichten. Mit Meersalz und den restlichen Kräutern bestreuen, mit je ½ EL Olivenöl beträufeln und servieren.