Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Herzkuchen mit Erdbeerfülle
65 min

Herzkuchen mit Erdbeerfülle

FRISCH GEKOCHT Kids 01. Mai 2022

Zutaten für Stück

  • 300 g glattes Mehl + etwas für die Arbeitsfläche und zum Ausstechen
  • 4 EL Feinkristallzucker
  • 150 g kalte Butter, in Stücke geschnitten
  • 1 Prise Salz
  • 800 g Erdbeeren
  • 30 g Speisestärke
  • 1 unbehandelte Zitrone (Schale)
  • 1 Ei (M)
  • Außerdem:
  • 1 Tarteform mit 24 cm Durchmesser
  • 1 Herz-Ausstecher, ca. 4 cm groß
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

  • Gib Mehl, 1 EL Zucker, Butter und Salz in eine Schüssel. Verknete alles mit den Händen zu einer krümeligen Masse. Arbeite 100 ml eiskaltes Wasser nach und nach unter, bis ein glatter Teig entsteht. Setze ihn in einen luftdichten Behälter und stelle ihn 1 Stunde im Kühlschrank kalt.
  • Bereite die Erdbeerfülle vor. Das kannst du schon selbst machen: Wasche die Erdbeeren, entferne das Grün und viertle sie. Vermische sie gründlich mit dem restlichen Zucker, Speisestärke und Zitronenschale.
  • Für den Kuchenboden schneide 2/3 des Teiges ab. Gib etwas Mehl auf die Arbeitsfläche und rolle den Teig ca. 5 mm dick aus. Lege die Form mit dem Teig aus, drücke ihn leicht an und schneide den überstehenden Rand ab. Stelle den Teig in der Form im Kühlschrank kalt. Heize das Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vor.
  • Jetzt sind die Herzen dran: Gib etwas Mehl auf die Arbeitsfläche, rolle den übrigen Teig etwa auf die Größe der Form aus und stich Herzen aus.

    Wie das geht, zeigen wir dir hier:

    A. Rolle den Teig ca. 5 mm dick aus. Gleichmäßig klappt das mit Teighölzern oder Essstäbchen: Lege sie links und rechts vom Teig hin und rolle darüber.

    B. Stich Herzen aus. Tauche den Ausstecher dabei immer wieder in Mehl. Hebe den Teig mit den ausgestochenen Herzen auf.

  • Nimm die Form aus dem Kühlschrank und verteile die Erdbeerfülle auf dem Teigboden. Lege den Teig mit den ausgestochenen Herzen darauf. Drücke den Rand fest und schneide den überstehenden Teig ab. Verteile die ausgestochenen Herzen entlang des Randes und drücke sie dabei leicht fest.
  • Gib das Ei in eine Schale, verquirle es gründlich mit einer Gabel und bepinsle den Kuchen damit. Backe ihn 25 Minuten auf mittlerer Schiene goldbraun. Lasse ihn vor dem Anschneiden 30 Minuten abkühlen.