Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Hendl-Nuggets mit Pommes und Ketchup Foto: © Michael Reidinger
20 min
Schwierigkeit 1 von 3

Hendl-Nuggets mit Pommes und Ketchup

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2016

Foto: © Michael Reidinger

Zutaten für Personen

  • Ketchup:
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 350 g Tomaten
  • 1 Msp. gerebelter Oregano
  • 1 Msp. gerebeltes Basilikum
  • 0,5 TL Salz
  • 30 ml Rotweinessig
  • 30 g Rohrrohrzucker
  • 1 EL Speisestärke
  • Nuggets:
  • 750 g Hühnerfilets
  • 200 g Joghurt
  • 1 TL edelsüßes Paprikapulver
  • 100 g Vollkorn-Cornflakes
  • 100 g Haferflocken
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Pommes frites:
  • 600 g Süßkartoffeln oder festkochende Erdäpfel
  • 1,5 EL Olivenöl
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für das Ketchup Zwiebel und Knoblauch schälen und mit den Tomaten in grobe Stücke schneiden. In einem Topf mit einem Stabmixer fein pürieren. Oregano, Basilikum und Salz dazugeben. Bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 30 Minuten einkochen lassen. Durch ein feines Sieb in einen Topf streichen. Essig und Zucker dazugeben und 10 Minuten köcheln lassen. Stärke mit 50 ml kaltem Wasser glatt rühren, zum Ketchup geben und kurz aufkochen. Ca. 15 Minuten abkühlen lassen. In ein verschließbares Glas oder eine Flasche füllen und ca. 60 Minuten kalt stellen, bis es vollständig ausgekühlt ist.

Währenddessen für die Nuggets das Backrohr auf 220 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Fleisch kalt abspülen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Joghurt mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer in einem tiefen Teller verrühren. Cornflakes und Haferflocken in einen Gefrierbeutel geben, verschließen und zerbröseln. Brösel in einen tiefen Teller geben. Fleischstücke zuerst im Joghurt wenden, überschüssiges Joghurt abstreifen, dann in den Bröseln wenden. Nebeneinander in eine Auflaufform legen, mit Öl beträufeln und auf mittlerer Schiene 30 bis 35 Minuten goldbraun backen, in der Halbzeit wenden.

Währenddessen für die Pommes frites die Süßkartoffeln oder Erdäpfel schälen, in fingerdicke Stifte schneiden und in einer Schüssel mit Öl vermischen. Mit Meersalz und Pfeffer würzen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Auf oberster Schiene 20 bis 25 Minuten goldbraun backen, in der Halbzeit wenden.

Nuggets, Pommes frites und Ketchup anrichten und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.