Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Hendl- & Melanzani-Sabich Foto: © Janne Peters
45 min
Schwierigkeit 1 von 3

Hendl- & Melanzani-Sabich

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2021

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Portionen

  • 2 Eier (Größe M)
  • 1 Melanzani
  • 1 Tomate
  • 2 Essiggurken
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 EL Weißweinessig
  • 1 EL flüssiger Blütenhonig
  • 200 g Frühkraut
  • 120 g Joghurt
  • 1 EL Tahin (Sesampaste)
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Chiliflocken
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 350 g Hofstädter Die Grillerei Hendlfiletsteak, mariniert "italienische Art"
  • 2 aufgetaute Die Grillerei Grill-Pitabrote
  • 175 g Hummus
  • 1 Handvoll Petersilienblätter
  • Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Grill für mittlere direkte Hitze vorbereiten. Eier 6 bis 7 Minuten wachsweich kochen.

Währenddessen Melanzani putzen, in dicke Scheiben schneiden und salzen. Tomate in Scheiben schneiden. Essiggurken der Länge nach vierteln.

Eier kalt abschrecken und schälen.

Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Zwiebelspalten mit Essig und Honig in einem Topf einmal kräftig aufkochen, salzen und pfeffern.

Kraut putzen, vom Strunk befreien und in feine Streifen schneiden. Leicht salzen und pfeffern und kräftig durchkneten.

Joghurt mit Tahin und Zitronensaft verrühren, mit Salz und ½ TL Chiliflocken würzen.

Grill mit Öl bestreichen. Hendlfiletsteaks und Melanzanischeiben auflegen und bei mittlerer Hitze 6 bis 8 Minuten grillen, dabei einmal wenden. In der letzten Minute der Garzeit Pitabrote mitgrillen und ebenfalls einmal wenden.

Brote halbieren und die Hälften zu Taschen öffnen. Hendl in grobe Stücke schneiden. Eier halbieren.

In jede Pitatasche etwas Hummus streichen und mit etwas Kraut füllen. Melanzani und Hendl in je zwei Pitabrote geben. Taschen mit Gurkenstücken und je 1 Tomatenscheibe füllen. Je ½ Ei obenauf legen, mit Petersilie, Zwiebeln und restlichen Chiliflocken (½ TL) bestreuen. Mit Tahin-Joghurt beträufeln und zweierlei Sabich-Sandwiches servieren.

Sie sind hier: