Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Heidelbeer- und Orangen Eclairs Foto: © Walter Cimbal
60 min
Schwierigkeit 2 von 3

Heidelbeer- und Orangen Eclairs

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2013

Foto: © Walter Cimbal

Zutaten für Eclairs

  • Teig:
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Butter
  • 150 g glattes Mehl
  • 4 Eier (Größe M)
  • Heidelbeercreme:
  • 100 g Heidelbeeren
  • 100 ml schwarzer Johannisbeersaft
  • 0,5 Pkg. Vanillepuddingpulver
  • 35 g Kristallzucker
  • 100 ml Obers
  • Orangensaft:
  • 200 ml Orangensaft
  • 0,5 Pkg. Vanillepuddingpulver
  • 35 g Kristallzucker
  • 100 ml Obers
  • Außerdem:
  • 150 g Marillenmarmelade
  • 20 g Kristallzucker
  • 1 Bioorange
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 200 ºC (Ober-/Unterhitze, Umluft 180 ºC) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

250 ml Wasser mit Salz und Butter in einem Topf aufkochen und das Mehl in einem Zug unterrühren. Den Teig erst mit dem Schneebesen, nach Klumpenbildung mit einem Kochlöffel rühren, bis er sich von Topf und Kochlöffel löst. In eine Rührschüssel geben, auf ca. 40 ºC abkühlen lassen und die Eier nach und nach einrühren, bis der Teig glänzt.

Den Teig in einen Spritzbeutel mit Sterntülle (12 cm ø) füllen, 8 je 10 cm lange Streifen mit 5 cm Abstand zueinander auf das Blech spritzen und auf mittlerer Schiene 40 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen, quer halbieren und ca. 15 Minuten auskühlen lassen.

Währenddessen die Marmelade mit Zucker und 1 EL Wasser in einem Topf 1 Minute aufkochen. Die oberen Eclairhälften mit der Marmelade bestreichen und beiseitestellen.

Für die Heidelbeercreme die Heidelbeeren mit dem Johannisbeersaft fein mixen. Ca. 50 ml davon in einer Schüssel mit dem Puddingpulver verrühren. Die restliche Heidelbeermasse in einen Topf gießen, mit dem Zucker verrühren und zum Kochen bringen. Puddingmasse unterrühren, einmal aufkochen und mit Frischhaltefolie abgedeckt kalt stellen. Obers steif schlagen. Den kalten Heidelbeerpudding glatt rühren und das Schlagobers unterziehen. In einen Spritzbeutel mit Sterntülle (12 cm ø) füllen.

Für die Orangencreme 50 ml Orangensaft in einer Schüssel mit dem Puddingpulver verrühren. Restlichen Orangensaft (150 ml) in einem Topf mit dem Zucker zum Kochen bringen. Puddingmasse unterrühren, einmal aufkochen und mit Frischhaltefolie abgedeckt kalt stellen. Obers steif schlagen. Den kalten Orangenpudding glatt rühren und das Schlagobers unterziehen. In einen Spritzbeutel mit Sterntülle (12 cm ø) füllen.

Orange heiß waschen, trocknen und die Schale fein abreiben. Auf 4 untere Eclairhälften die Heidelbeercreme, auf die restlichen 4 Hälften die Orangencreme dressieren und die Deckel aufsetzen. Eclairs nach Belieben mit Orangenzesten bestreuen und servieren.