Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Hecht mit grünem Spargel und zweierlei Petersiliencreme
30 min

Hecht mit grünem Spargel und zweierlei Petersiliencreme

Frisch gekocht TV 23. Mai 2006

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1 Hechtfilet (idealerweise von einem etwa 2 kg schweren Hecht aus dem Mondsee; ersatzweise Filet von 2 kleinen Fischen)
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 6 Zitronenscheiben
  • Für die Petersilienpürees:
  • 125 g weiße Petersilienwurzeln
  • 40 g Butter
  • 1/8 l Wasser (oder Fischfond)
  • 2 Bund Petersilie
  • 3 EL Olivenöl
  • Für den Spargel:
  • 1 Bund grüner Spargel
  • 1/8 l Gemüsefond

Zubereitung

Rezept von Heinz Hanner

Hechtfilet entgräten, mit Salz und Pfeffer würzen, den Spargel putzen und mit dem Fond, Olivenöl, den Zitronenscheiben und dem Hechtfilet in eine Bratpfanne legen. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit einer Alufolie bedecken und bei 180 Grad ca. 20 Minuten garen.

Für die Petersilienpürees Petersilienwurzeln schälen, klein schneiden und weich kochen. Mit 1/16 l Wasser und Butter in einen Mixer geben und fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen, durch ein feines Sieb streichen.

Petersilie abzupfen, in Salzwasser blanchieren und mit Eiswasser abschrecken. Mit dem restlichen Wasser und dem Olivenöl im Mixer fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen und durch ein feines Sieb streichen.

Spargel auf Tellern anrichten, mit Hechtfilet belegen und den beiden Petersilienpürees servieren.