Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Hausgemachtes Brioche mit Hendllebermousse
35 min

Hausgemachtes Brioche mit Hendllebermousse

Frisch gekocht TV 11. Februar 2011

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • Für den Briocheteig:
  • 125 ml lauwarme Milch
  • 50 g Kristallzucker
  • 30 g Germ
  • 170 g handwarme Butter
  • geriebene Schale von 1 Zitrone
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 400 g Universalmehl
  • Ei zum Bestreichen
  • Für die Hendllebermousse:
  • 500 g Hühnerleber
  • 2 Zwiebeln (fein geschnitten)
  • 2 Knoblauchzehen (fein geschnitten)
  • 1 EL getrockneter Majoran
  • 1 TL Paprikapulver (edelsüß)
  • 1 EL Zucker
  • 1/16 l Sojasauce
  • 1/16 l Cognac
  • 4 EL Butter


Zubereitung

Milch mit Zucker verrühren, Germ zerbröseln und in der Milchmischung auflösen. Butter, geriebene Zitronenschale, Vanillezucker, Eier und Mehl zugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Teig zudecken und bei Zimmertemperatur gehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat (dauert ca. 1 Stunde).

Zwei Backbleche mit Backpapier belegen, Teig durchkneten und in ca. 40 g schwere Stücke teilen. Teigstücke zu glatten Kugeln formen, auf das Blech setzen, mit Ei bestreichen und ca. 20 Minuten rasten lassen. Backrohr auf 180 °C vorheizen und die Brioche in 15 Minuten goldgelb backen.

Für die Hendllebermousse Hühnerleber sorgfältig zuputzen, dabei vor allem alle grün gefärbten Teile wegschneiden. In aufschäumender Butter Zwiebel und Knoblauch anschwitzen, dann die Hühnerleber zufügen. Majoran, Paprikapulver, Sojasauce sowie Zucker beigeben, durchschwenken und mit Cognac ablöschen, nochmals kurz durchschwenken. Auf kleiner Hitze zugedeckt 5 Minuten weich dünsten. Alles in eine Schüssel geben und mit einem Stabmixer fein pürieren Hendllebermasse in ein dekoratives Geschirr füllen, und lauwarm mit den Brioche servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.