Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Hasenmuffins mit Mandeln
40 min

Hasenmuffins mit Mandeln

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2008

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 12 Muffins:
  • 12 Papierbackförmchen
  • 200 g weiche Butter
  • 200 g Zucker
  • 10 Tropfen Rumaroma oder 1/2 EL Amaretto
  • 1 TL Zimt
  • 6 Eier
  • 200 g geschälte, gemahlene Mandeln
  • 400 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 100 g weiße Schokolade, gehackt
  • Hippenteig für die Ohren:
  • 100 ml Eiklar (aus 2 Eiern)
  • 100 g Staubzucker, gesiebt
  • 100 g Mehl
  • 1/2 TL Kakaopulver
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Mehl zum Bestäuben
  • Dekoration:
  • 150 g Staubzucker
  • 1/2 Eiklar
  • Zuckerperlen od. bunte Streusel
  • Schleifen


Zubereitung

Das Backrohr auf 180 °C vorheizen. Papierbackförmchen in die Muffinmulden legen. Die weiche Butter und den Zucker schaumig schlagen, Rumaroma bzw. Amaretto sowie Zimt zugeben und die Eier nach und nach unterrühren. Gemahlene Mandeln, Mehl und Backpulver vermischen, unter den Teig heben und glatt rühren. Die gehackte, weiße Schokolade unterheben. Teig in die Muffinförmchen füllen und bei 180 °C 40-45 Minuten backen.

Für den Hippenteig Eiklar, Staubzucker und Mehl zu einer glatten Masse verrühren. 2 EL davon in eine Tasse geben, diese mit Kakaopulver braun färben und etwa 1 Stunde quellen lassen. Beide Massen jeweils in einen kleinen Gefrierbeutel füllen und eine kleine Ecke abschneiden.

Ein Backblech mit Butter einstreichen und mit Mehl bestäuben. Aus dem hellen Teig 24 Ohren ca. 8 cm lang auf das Blech spritzen. Jeweils Linien mit der dunklen Masse aufspritzen. Bei 180 °C Umluft 4-5 Minuten backen. Die Ohren noch heiß mit einer Palette vom Blech nehmen.

Die Muffins an zwei Stellen einschneiden und die Ohren hineindrücken. Staubzucker und Eiklar zu einer festen Spritzglasur verrühren und in einen Gefrierbeutel füllen. Eine kleine Ecke abschneiden, Augen, Nase und Mund aufspritzen und mit Zuckerperlen dekorieren. Jeweils ein Schleifenband um die Muffins binden und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.