Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Haselnusscremeschnitten
45 min

Haselnusscremeschnitten

Frisch gekocht TV 29. März 2007

Zutaten

  • 6 Eier
  • 250 g Kristallzucker
  • 125 ml Öl
  • 125 ml Wasser
  • 4 EL Kakao
  • 200 g Mehl
  • 1 Packung Backpulver
  • Marillenmarmelade
  • Fett und Brösel für die Form
  • Für die Creme:
  • 1 Liter Patisseriecreme (5 Packungen à 80 g)
  • Sahnesteif
  • 5 EL Kakao-Haselnusscreme (z. B. Nutella)
  • Schokoflocken

Zubereitung

Eier trennen. Eiklar steif schlagen, Dotter und Zucker 5 Minuten schaumig rühren. Zuerst Öl, anschließend das Wasser nach und nach unterrühren. Masse nochmals 5 Minuten schlagen. Kakao unterrühren, danach Mehl, Backpulver und Eiweiß vorsichtig untergehoben.

Masse in eine befettete und bebröselte viereckige Backform geben, glatt streichen und im Rohr bei 180 °C 25 bis 30 Minuten backen. Auskühlen lassen und mit Marillenmarmelade bestreichen.

Patisseriecreme mit dem Mixer etwa 30 Sekunden aufschlagen, Sahnesteif beifügen und Creme steif schlagen (dauert ungefähr 8 Minuten). Die Patisseriecreme muss sehr steif sein.

Masse halbieren, Kakao-Haselnusscreme unter eine Hälfte rühren und auf den Kuchen streichen. Restliche Creme vorsichtig darauf verteilen und glatt streichen. Mit Schokoflocken bestreuen und mindestens 2 Stunden sehr kalt stellen.