Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Haferflocken-Cranberry-Kekse Foto: © Kevin Ilse
15 min
Schwierigkeit 1 von 3

Haferflocken-Cranberry-Kekse

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2019

Foto: © Kevin Ilse

Zutaten für Stück

  • 200 g grobe Haferflocken
  • 4 reife Bananen
  • 50 g Walnusskerne
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 50 g getrocknete Cranberrys
  • 1 Prise Salz
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. 150 g Haferflocken in einem Mixer fein zerkleinern. Bananen schälen und mit einer Gabel zu einem Mus zerdrücken. Walnüsse grob hacken.

Zerkleinerte Haferflocken, restliche ganze Haferflocken (50 g), Bananenmus, Walnüsse, Sonnenblumenkerne, Cranberrys und Salz gründlich vermischen.

Pro Cookie einen gehäuften Esslöffel der Masse auf die Backbleche setzen und etwas flach drücken. Auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen und nach Belieben abkühlen lassen.

Kekse anrichten und servieren.