Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gurken-Lachs-Sandwich mit Safranricotta
20 min

Gurken-Lachs-Sandwich mit Safranricotta

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2004

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für ca. 26 Stück:
  • 400 g Gurke
  • 200 g Räucherlachs
  • 300 g Ricotta (bzw. Topfen)
  • 100 g Crème fraîche
  • 1 g Safran
  • Salz, Pfeffer
  • Chilipulver
  • 4 g frisch gerissener Kren
  • 6 cl Orangensaft
  • Für das Lauchstroh:
  • 100 g grüner Teil vom Lauch
  • 250 ml Öl zum Frittieren


Zubereitung

Alle Zutaten außer Gurke und Räucherlachs gut miteinander vermischen.

Die Gurke in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.

Die Ricottamasse mit einem Löffel darauf setzen und mit Räucherlachs belegen.

Den Lauch von den wasserhaltigen weißen Fäden im Blattinneren befreien und in ganz feine Streifen schneiden.

In nicht zu heißem Öl kurz frittieren, dass er noch grün, aber knusprig ist.

Zuletzt das Lauchstroh auf die Sandwiches legen.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.