Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Grillmix vom Schwein mit Grillgemüse und Joghurtdip Foto: © Janne Peters
60 min
Schwierigkeit 2 von 3

Grillmix vom Schwein mit Grillgemüse und Joghurtdip

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2020

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Portionen

  • Dip
  • 250 g Joghurt
  • 100 g Mayonnaise
  • 1 TL Chiliflocken
  • 1 TL gemahlener Ingwer
  • 1 TL granulierter Knoblauch
  • 1 EL Ahornsirup
  • 0,5 Zitrone
  • Salz
  • Gemüse
  • 800 g vorwiegend festkochende Erdäpfel
  • 3 Kohlrabi
  • 1 Salatgurke
  • 1 Bund Jungzwiebeln
  • 10 Midi-Rispentomaten
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 1 Handvoll Petersilienblätter
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 EL Ahornsirup
  • 1 Handvoll Rucola
  • Salz, schwarz Pfeffer a. d. Mühle
  • Fleisch
  • 1 Grillmix vom Schwein
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Grill für mittlere direkte Hitze vorbereiten. Für den Dip Joghurt, Mayonnaise, ½ TL Chili, Ingwer, Knoblauch und Ahornsirup verrühren. Zitronensaft auspressen. Dip mit Salz und Zitronensaft abschmecken und kalt stellen.

Für das Gemüse die Erdäpfel in Salzwasser ca. 20 Minuten bissfest garen. Der Länge nach vierteln, salzen und pfeffern.

Währenddessen die Kohlrabi schälen und in Scheiben schneiden. Gurke schälen, der Länge nach vierteln und entkernen. Jungzwiebeln putzen. Kohlrabi, Gurke, Jungzwiebeln und Tomaten auf ein Blech legen, mit 2 EL Pflanzenöl beträufeln, salzen, pfeffern und vermischen. Petersilie grob hacken.

Grillrost mit dem restlichen Pflanzenöl (1 EL) einreiben. Fleisch, Kohlrabi, Gurke und Erdäpfel 8 bis 10 Minuten grillen, dabei alles einmal wenden. Nach der Hälfte der Garzeit die Tomaten und Jungzwiebeln dazulegen und mitgrillen.

Fleisch vom Grill nehmen und kurz rasten lassen. Die Hälfte der Tomaten grob würfeln, in einer Schüssel mit Olivenöl, Essig, Ahornsirup und Petersilie vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Erdäpfel und Joghurtdip anrichten, Dip mit dem restlichen Chili (½ TL) bestreuen. Kohlrabischeiben halbieren, mit dem restlichen Grillgemüse und dem Fleisch anrichten, alles mit Rucola garnieren und mit Tomatendressing beträufeln. Servieren.