Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Grießschmarren mit Kirschkompott Foto: © Janne Peters
40 min
Schwierigkeit 2 von 3

Grießschmarren mit Kirschkompott

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2022

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Portionen

  • 3 Eier (Größe M)
  • 500 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Weizengrieß
  • 50 g Butter
  • 500 g Kirschen
  • 1 Bio-Orange
  • 60 g brauner Zucker
  • 1 Zimtstange
  • 250 ml Kirschlimonade
  • 20 g Speisestärke
  • 70 g Feinkristallzucker
  • 1 TL abgeriebene Bio-Zitronenschale
  • 2 EL Rapsöl
  • 10 g Staubzucker
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Eier trennen. Milch mit Salz zum Kochen bringen. Grieß unter Rühren hineinstreuen, einmal aufkochen und die Hitze reduzieren. Unter Rühren ca. 4 Minuten köcheln lassen. Butter und Eidotter unterrühren. Vom Herd nehmen und ca. 20 Minuten abkühlen lassen.

Währenddessen Kirschen entstielen, halbieren und entsteinen. Orange heiß waschen, trocken reiben, die Schale mit einem Sparschäler dünn abschneiden, den Saft auspressen. Kirschen mit braunem Zucker, Zimt und 200 ml Kirschlimonade in einem Topf zum Kochen bringen. Orangenschale und -saft dazugeben. Restliche Kirschlimonade (50 ml) mit Stärke glatt rühren und unter die kochenden Kirschen rühren. Vom Herd nehmen und bis zum Servieren abkühlen lassen.

Währenddessen Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze, 180 °C Umluft) vorheizen. Eiklar steif schlagen, Feinkristallzucker dazugeben und 2 Minuten unterschlagen. Grießcreme mit Zitronenschale glatt rühren. Ein Drittel Eischnee zügig unter den Grieß rühren, den Rest portionsweise unterheben.

Eine ofenfeste Pfanne (ca. 26 cm ø) hoch erhitzen. Öl hineingießen und kurz erhitzen. Grießmasse darin verteilen, Hitze auf mittlere Temperatur reduzieren und den Schmarren ca. 2 Minuten anbraten. Ca. 20 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

Pfanne aus dem Rohr nehmen und den Schmarren wenden. Weitere 4 Minuten backen. Herausnehmen und mit zwei Gabeln in Stücke zupfen. Orangenschale aus dem Kirschkompott entfernen.

Schmarren mit Staubzucker bestreuen und mit Kirschkompott servieren.