Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Grießfritter mit Fenchel-Orangen-Zucker Foto: © Ben Dearnley
30 min

Grießfritter mit Fenchel-Orangen-Zucker

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2015

Foto: © Ben Dearnley

Zutaten für Personen

  • 1 Vanilleschote
  • 750 ml Milch
  • 190 g Feinkristallzucker
  • 150 g Grieß
  • 3 Eidotter
  • 1 EL Grand Marnier
  • 30 g Rosinen
  • 30 g Aranzini
  • 1 TL Fenchelsaat
  • 1 Bioorange
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 2 EL Mehl universal
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für den Teig die Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herauskratzen. Milch, 80 g Zucker und Vanillemark in einem Topf bei mittlerer Hitze zum Köcheln bringen. Grieß unter ständigem Rühren 2 bis 3 Minuten einrieseln lassen, bis ein dicker Brei entsteht. Vom Herd nehmen und Eidotter sowie Grand Marnier einrühren. Rosinen und Aranzini untermengen. In eine Schüssel füllen und ca. 60 Minuten kaltstellen.

Währenddessen für den Zucker den Fenchel in einem kleinen Topf ohne Fett rösten, bis er zu duften beginnt. In einem Mörser grob zerstoßen. Orange heiß waschen, trocken reiben und die Schale fein abreiben. Fenchel, Orangenschale und restlichen Zucker (110 g) in einer Schüssel vermischen.

Öl in einer großen, tiefen Pfanne oder einem Topf auf 180 °C erhitzen (mit dem Küchenthermometer messen). Mehl in eine Schüssel geben. Den Grießteig mit einem Esslöffel nockerlförmig ausstechen und im Mehl wälzen. Portionsweise im heißen Öl 2 bis 3 Minuten goldbraun herausbacken. Mit einem Siebschöpfer aus dem Öl heben, im Fenchel-Orangen-Zucker wenden und warm halten, bis der ganze Teig aufgebraucht ist.

Die Fritter auf Tellern anrichten und mit dem restlichen Fenchel-Orangen-Zucker servieren.