Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Grießdalken mit Schwarzbeercreme und Beeren
25 min

Grießdalken mit Schwarzbeercreme und Beeren

Frisch gekocht TV 18. Jänner 2007

Zutaten

  • Für 4-6 Personen:
  • 75 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 KL Vanillezucker
  • etwas geriebene Zitronenschale
  • 3 Eidotter
  • 100 g Dinkelgrieß
  • 125 ml Sauerrahm
  • 20-40 g Rosinen
  • 3 Eiweiß
  • 20 g Kristallzucker
  • etwas Butter
  • Für die Beerencreme:
  • 250 ml Schlagobers
  • 250 g cremiger Topfen
  • 2-4 EL Schwarzbeermarmelade
  • Zum Garnieren:
  • 100 g Himbeeren
  • 100 g Schwarzbeeren
  • Lavendelzweige mit Blüten
  • Staubzucker
  • gemahlener Zimt

Zubereitung

Butter mit Salz, Vanillezucker und geriebener Zitronenschale schaumig rühren, dann nach und nach die drei Dotter beigeben. Dieser Masse Grieß und Sauerrahm unterrühren, einige Minuten ziehen lassen. Rosinen einstreuen und das mit Kristallzucker steif geschlagene Eiweiß unterheben. Eine Pfanne erhitzen, mit Butter ausstreichen, die Grießmasse löffelweise einfüllen und auf beiden Seiten bei geringer Hitze 4 bis 5 Minuten backen.

Für die Beerencreme Schlagobers steif schlagen, den cremigen Topfen und die Schwarzbeermarmelade einrühren.

Je zwei Dalken mit der Creme bestreichen und zusammensetzen und auf Tellern mit Beeren und Lavendel anrichten. Mit Staubzucker und gemahlenem Zimt bestreut servieren.