Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Griessbrei mit exotischem Fruchtsalat Foto: © Wolfgang Schardt
30 min

Griessbrei mit exotischem Fruchtsalat

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2012

Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1 Biozitrone
  • 1 Vanilleschote
  • 1 l Milch
  • 1 Prise Salz
  • 3 EL Kristallzucker
  • 125 g Weizengrieß
  • 1 reife Mango
  • 400 g frische Ananas
  • 75 g Physalis
  • 50 ml Orangensaft
  • 200 ml Obers
  • 2 EL Pistazien, gehackt

Zubereitung

Zitrone waschen, trocknen und ca. 5 cm Schale abschneiden. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Milch, Vanilleschote und -mark, Zitronenschale, Salz und 2 EL Kristallzucker aufkochen. Grieß unter Rühren einstreuen, aufkochen, 3 Minuten kochen lassen, dabei zwischendurch umrühren. Den Grießbrei abgedeckt quellen lassen.

Inzwischen für den Fruchtsalat Mango schälen und Fruchtfleisch vom Kern schneiden. Mango und Ananas klein schneiden. 4 Physalis öffnen und für die Deko beiseitelegen, übrige Physalis aus den Hüllen lösen, halbieren und mit Orangensaft und restlichem Zucker (1 EL) mischen.

Obers steif schlagen. Grießbrei durchrühren, Vanilleschote und Zitronenschale entfernen und das Obers unter den noch warmen Brei heben.

Grießbrei mit Obstsalat und Physalis anrichten und mit Pistazien bestreut servieren.