Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Grieß-Tartelettes mit Kaffee-Schoko-Füllung Foto: © Ben Dearnley
60 min
Schwierigkeit 2 von 3

Grieß-Tartelettes mit Kaffee-Schoko-Füllung

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2015

Foto: © Ben Dearnley

Zutaten für Tartelettes

  • Teig:
  • 180 g Mehl universal + Mehl zum Arbeiten
  • 30 g Staubzucker
  • 2 EL Grieß
  • 120 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Eidotter
  • Hülsenfrüchte zum Blindbacken
  • Füllung:
  • 60 g Feinkristallzucker
  • 30 ml Espresso
  • 40 g Grieß
  • 50 ml Obers
  • 1 EL Kaffeelikör (alternativ 1 EL Obers)
  • 270 g Zartbitterschokolade + Schokolade zum Dekorieren
  • 80 g Milchschokolade
  • 375 g Obers
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für den Teig Mehl, Zucker, Grieß, Butter und Salz mit dem Mixer krümelig mixen. Eidotter mit 1 EL kaltem Wasser verrühren und dazugeben. Nochmals mixen, bis ein glatter Teig entsteht. Den Teig zu einer Scheibe formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 60 Minuten kalt stellen.

Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 3 mm dick ausrollen. 6 Kreise (à ca. 16 cm ø) ausstechen, 6 Tarteletteformen (3 cm tief, 10 cm ø) mit Teig auslegen und überstehende Ränder abschneiden. Die Formen ca. 30 Minuten kalt stellen.

Backrohr auf 180 °C Umluft vorheizen. Den Teig in den Formen mit Backpapier belegen, mit Hülsenfrüchten beschweren und auf mittlerer Schiene 8 bis 10 Minuten blindbacken, bis die Ränder goldbraun werden. Backpapier sowie Hülsenfrüchte entfernen und die Tartelettes 4 bis 5 Minuten fertig backen, bis der Teig knusprig ist. Aus dem Rohr nehmen.

Für die Füllung Milch, Zucker und Espresso in einem Topf bei mittlerer Hitze zum Köcheln bringen. Grieß langsam einrieseln und 3 bis 4 Minuten unter ständigem Rühren köcheln lassen, bis die Masse eindickt und glatt ist. Vom Herd nehmen und Obers sowie Likör einrühren. Die Masse ca. 1 cm hoch in die Formen füllen und ca. 60 Minuten kalt stellen, bis sie fest ist.

Währenddessen die Zartbitter- und Milchschokolade fein hacken. Obers in einem Topf bei mittlerer Hitze zum Köcheln bringen, vom Herd nehmen, die Schokolade einrühren und ca. 5 Minuten stehen lassen. Nochmals verrühren, bis eine glatte Creme entsteht. In die Formen gießen und ca. 2 Stunden kalt stellen, bis die Creme fest ist. Schokolade zum Dekorieren fein reiben.

Die Tartelettes mit der geriebenen Schokolade dekorieren und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.