Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Griechischer Salat mit warmem Feta Foto: © Carsten Eichner
40 min

Griechischer Salat mit warmem Feta

Frisch gekocht Magazin 01. Juli 2010

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Carsten Eichner

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 400 g Feta
  • 1 EL Ouzo
  • 10 EL Olivenöl
  • 4-5 Oreganoblätter
  • 150 g Cocktailtomaten
  • 500 g Paradeiser
  • 1 grüner Paprika
  • 1 gelber Spitzpaprika
  • 1 rote Zwiebel
  • 1/2 Gurke
  • 20 schwarze Oliven mit Stein (z. B. Kalamata-Oliven)
  • 7 Minzeblätter
  • 1 Bund Petersilie
  • 3 EL Honig
  • 50 ml Orangensaft
  • 4 EL Zitronensaft
  • 1 Salatherz
  • Salz, Pfeffer a. d. Mühle
  • Außerdem:
  • 1 Weißbrot (z. B. Ciabatta) zum Servieren


Zubereitung

Feta in Scheiben schneiden und nebeneinander auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Ouzo und 3 EL Olivenöl mit etwas Pfeffer in einer kleinen Schüssel verrühren. Oregano grob hacken, unter das Ouzo-Öl mischen, gleichmäßig auf dem Käse verteilen und beiseitestellen.

Ofen auf 200 °C vorheizen. Cocktailtomaten, Paradeiser und beide Paprika waschen, Cocktailtomaten vierteln, Paradeiser und Paprika in dünne Scheiben schneiden, Zwiebel schälen und in sehr dünne Ringe schneiden, Gurke streifenweise schälen, in nicht zu dünne Scheiben schneiden und alles mit den Oliven in eine Schüssel geben. Minze und Petersilie fein hacken, mit Honig, Orangensaft, Zitronensaft und restlichem Olivenöl (7 EL) in einer kleinen Schüssel gut verrühren, mit dem Gemüse vermischen, salzen, pfeffern und ca. 20 Minuten durchziehen lassen. Währenddessen Salatherz in feine Streifen schneiden, waschen und gut abtropfen lassen.

Kurz vor dem Servieren Feta im vorgeheizten Ofen bei 200 °C ca. 6 Minuten in der Ofenmitte erhitzen und aus dem Ofen nehmen.

Salatstreifen und Gemüse auf Tellern verteilen, mit Brot und warmem Feta sofort servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.