Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Griechisch gewürzte Lammkoteletts mit Fisolen Foto: © Carsten Eichner
60 min

Griechisch gewürzte Lammkoteletts mit Fisolen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2010

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Carsten Eichner

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 500 g Fisolen
  • 75 g Schalotten
  • 200 g Cocktailtomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 11 EL Olivenöl
  • 1 Msp. Zimt
  • 1/2 TL Neugewürz (Piment)
  • 800 g speckige Erdäpfel
  • 30 g Walnusskerne
  • 1 Biozitrone
  • 100 ml heiße Milch
  • 12 Lammkoteletts (à ca. 50 g)
  • 2 EL Petersilie
  • Salz, Pfeffer a. d. Mühle

Zubereitung

Fisolen putzen, in reichlich kochendem Salzwasser ca. 6 Minuten weich kochen, abseihen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Schalotten schälen, fein würfeln, Tomaten in Stücke schneiden und beides beiseitestellen. Knoblauch schälen, fein würfeln und mit 2 EL Öl, Zimt, Neugewürz und 1 Prise Pfeffer in einer Schüssel verrühren.

Erdäpfel schälen und in Salzwasser weich kochen. Währenddessen Nüsse grob hacken, 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Nüsse goldbraun rösten und beiseitestellen. Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen, Schale fein abreiben und 4 EL Saft auspressen. 1 EL Saft beiseitestellen. Restlichen Saft und Schale mit 3 EL Öl in einer Schüssel vermischen. Erdäpfel abgießen, durch eine Erdäpfelpresse zurück in den heißen Topf pressen, Zitronen-Öl-Mischung und Milch unterrühren, mit Salz abschmecken und das Püree im geschlossenen Topf warm halten.

Ofen auf 70 °C vorheizen. Lammkoteletts salzen, je 1 EL Öl in zwei großen ofenfesten Pfannen erhitzen und die Koteletts bei starker Hitze 3-4 Minuten goldbraun anbraten, wenden und noch ca. 2 Minuten zu Ende garen. Knoblauch- Gewürzmischung dazugeben, ca. 1 Minute mitbraten, die Pfannen vom Herd nehmen und im vorgeheizten Ofen warm halten.

Währenddessen die Schalotten im übrigen Öl (2 EL) in einer Pfanne andünsten, Fisolen und Tomaten dazugeben, salzen, pfeffern und kurz andünsten lassen. Mit 50 ml Wasser aufgießen, köcheln lassen, bis die ganze Flüssigkeit verdampft ist, und mit dem beiseitegestellten Zitronensaft (1 EL) würzen. Petersilie grob hacken.

Lammkoteletts mit den Fisolen auf Tellern anrichten und mit dem Knoblauch-Gewürz-Bratensaft beträufeln. Erdäpfelpüree mit Walnüssen und Petersilie garnieren und mit dem Lamm servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.