Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gratinierte Zwetschken mit Keksbröseln Foto: © Thorsten Suedfels
20 min
Schwierigkeit 1 von 3

Gratinierte Zwetschken mit Keksbröseln

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2019

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Portionen

  • 20 Zwetschken
  • 50 ml Schlagobers
  • 2 Eier (Größe M)
  • 3 EL Kristallzucker
  • 6 Dinkel-Hafer-Nusskekse *
  • 8 Zitronenmelissenblätter *
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 230 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Zwetschken halbieren, entsteinen und auf 4 ofenfeste Schüsseln verteilen.

Obers halbsteif schlagen. Eier und Zucker schaumig schlagen, Obers unterziehen und die Masse auf den Zwetschken verteilen.

Schüsseln auf ein Backblech stellen und auf mittlerer Schiene 7 bis 10 Minuten gratinieren, bis die Eiermasse Farbe anzunehmen beginnt. Kekse mit den Händen zerbröseln.

Gratinierte Zwetschken mit Keksbröseln bestreuen, mit Melisse garnieren und servieren.