Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gratinierte Melanzani mit Hendlbrust und Granatapfelkernen Foto: © StockFood
75 min
Schwierigkeit 1 von 3

Gratinierte Melanzani mit Hendlbrust und Granatapfelkernen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2021

Foto: © StockFood

Zutaten für Portionen

  • 2 Melanzani
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 200 g Naturreis
  • 2 Jungzwiebeln
  • 1 Salatgurke
  • 0,5 Granatapfel
  • 40 g Tahin (Sesampaste)
  • 1 EL Sake
  • 1 EL Honig
  • 2 EL brauner Zucker
  • 3 EL Sojasauce
  • 2 EL Reisessig
  • 300 g Hendelbrust
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Handvoll Korianderblätter
  • Salz, Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 180 °C (Umluft) vorheizen. Melanzani putzen und der Länge nach halbieren. Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und die Melanzani darin auf der Schnittseite 4 bis 5 Minuten anbraten, wenden und auf der Hautseite ebenfalls 4 bis 5 Minuten braten. (Bei Bedarf in zwei Durchgängen arbeiten.) Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und ca. 30 Minuten auf mittlerer Schiene im Rohr weich garen.

Währenddessen Reis in Salzwasser nach Packungsangabe garen. Jungzwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Gurke putzen und schräg in Scheiben schneiden. Granatapfel entlang der Trennhäute einschneiden und in seine Segmente brechen. Die Kerne herauslösen. Tahin mit Sake, Honig, Zucker und Sojasauce und Essig zu einer Marinade verrühren.

Hendlbrust kalt abspülen und trocken tupfen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin auf jeder Seite 4 bis 5 Minuten anbraten. Herausnehmen und warm halten.

Melanzani aus dem Rohr nehmen und den Grill des Backrohrs einschalten. Schnittflächen der Melanzani mit etwas Marinade bestreichen. Ca. 3 Minuten unter dem heißen Grill gratinieren. Hendl quer in dünne Scheiben schneiden, auf die Melanzani legen und alles 1 bis 2 Minuten grillen.

Reis anrichten, Melanzani daraufsetzen und Gurken dazugeben. Mit restlicher Marinade beträufeln, mit Pfeffer, Jungzwiebeln, Granatapfelkernen und Koriander bestreuen und servieren.