Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gratinierte Krautrouladen mit Faschiertem Foto: © Maria Grossmann & Monika Schürle
50 min

Gratinierte Krautrouladen mit Faschiertem

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2012

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Maria Grossmann & Monika Schürle

Zutaten für Personen

  • 8 große Kohlblätter
  • 70 g Butter
  • 20 g Mehl, universal
  • 700 ml Milch
  • 1 Prise Muskatnuss, gemahlen
  • 1 altbackene Semmel
  • 1 Zwiebel
  • 2 Handvoll Petersilienblätter
  • 800 g gemischtes Faschiertes
  • 1 Ei
  • 200 g Champignons
  • Salz und Pfeffer
Zutaten im BILLA Online Shop einkaufen
Einkaufsliste


Zubereitung

Kohlblätter in reichlich sprudelndem Salzwasser ca. 1 Minute blanchieren, abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

Für die Béchamelsauce 20 g Butter in einem Topf schmelzen, Mehl zufügen und bei niedriger Hitze langsam unter häufigem Rühren 5 Minuten farblos anschwitzen. Einbrenn mit einem Viertel der Milchmenge ablöschen und mit dem Schneebesen glatt rühren. Nach und nach die restliche Milch einrühren und die Sauce 10 Minuten unter häufigem Rühren köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Ca. 400 ml Wasser zum Kochen bringen, die Semmel in eine Schüssel geben und damit übergießen. Zwiebel schälen und fein würfeln. 15 g Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel anschwitzen. Petersilie grob hacken. Die Hälfte beiseitestellen, den Rest zur Zwiebel geben, kurz mit anschwitzen, dann alles zum Abkühlen in eine Schüssel geben. Semmel gut ausdrücken und mit dem Faschierten in die Schüssel geben. Die Masse kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Das Ei zugeben und die Masse gut mischen.

Kohlblätter nebeneinander ausbreiten, aus der Masse 8 gleich große Kugeln formen, mittig auf die Kohlblätter setzen und die Ränder über dem Faschierten zusammenschlagen.

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Eine Auflaufform mit 10 g Butter ausfetten, die Krautrouladen mit der gefalteten Seite nach unten in die Form setzen und die Béchamelsauce darüber verteilen.

Champignons putzen, in Scheiben schneiden und in einer Pfanne in der restlichen Butter (25 g) anbraten. Salzen und pfeffern und über die Rouladen verteilen. Die Auflaufform auf mittlerer Schiene 20 bis 25 Minuten backen, bis die Béchamelsauce goldbraun ist.

Auflauf aus dem Rohr nehmen, mit der restlichen Petersilie bestreuen und sofort servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.